Verhandlungen abgebrochen – Borussia Dortmund verliert Star im Sommer…!

Fotoquelle: Imago/ ActionPictures ; instagram.com/sokratispapa.official/

Für den Ballspielverein Borussia aus Dortmund ging gestern Mittag eine enttäuschende Saison zu Ende. In der Fußball Bundesliga traf man am letzten Spieltag auswärts auf den direkten Tabellen Nachbar TSG 1899 Hoffenheim und kassierte eine 1:3 Niederlage.

Dadurch verlor man nicht nur seinen 3. Platz an die Kraichgauer, sondern gab auch der Werkself aus Leverkusen noch die Möglichkeit, ebenfalls an einem vorbeizuziehen. Dazu hätte Bayer 04 jedoch mit 5 Toren Differenz zu Hause gegen Hannover gewinnen müssen. Am Ende stand es in der BayArena zum Glück der Borussia nur 3:2. Somit wird der BVB in der kommenden Saison erneut in der UEFA Champions League spielen.