Moukoko war gestern – Die ganze Welt jagd diesen 12-Jährigen ( 1.90m groß )

Bilderquelle: imago/DeFodi, Twitter/SportsCenter

In der heutigen Zeit fangen die großen Klubs immer früher an, sich nach Spielern umzuschauen. Wer oben mitspielen will muss entweder das große Geld springen lassen oder Spieler entdecken, bevor sie den großen Durchbruch geschafft haben und der Marktwert explodiert ist.

Deutschlands bekanntester Jugendspieler ist Youssoufa Moukoko. Der 13-Jährige spielt bei Borussia Dortmund und ist gerade mal 13 Jahre alt, doch das sieht man ihm nicht an. Trotz seines Alters ist er bereits besser als seine Gegenspieler, dabei sind diese alle drei, vier Jahre älter als er. Der Linksfuß spielt trotz seines Alters bereits in der U17-Mannschaft vom BVB und ist dort der Toptorjäger.