Matthias Ginter vor Wechsel nach Gladbach

Toprak, Dahoud und Zagadou sind die Neuzugänge des Klubs. Doch die Frage, die sich aktuell viele stellen lautet: „Was passiert mit Ginter?“

Der Manager von Mönchengladbach (Max Eberl) verriet in einem Gespräch mit einem Reporter mehr oder weniger, den Wechsel von Ginter nach Gladbach.

Zitat: „Der neue Mann werde sehr bald kommen“. Nachfrage: „Nach dem Confed Cup? Da spielt Ginter ja noch.“ Eberl: „Auf jeden Fall nach dem Confed Cup.“ In der neuen Abwehr hat Ginter zumindest keinen Platz mehr, denn den nehmen Sokratis, Toprak und Zagadou ein. Der Preis für Ginter liegt bei etwa 15 Millionen Euro.

Neben Möchengladbach waren auch Klubs wie Hoffenheim und Leipzig im Gespräch. Doch es sieht ganz so aus, als wäre bereits eine Entscheidung gefallen.