Letzte Chance – Muss Manchester United seinen Top-Star David De Gea im Sommer verkaufen??

Bilderquelle: Imago/PA Images, Imago/Sportimage

David de Gea (27) hat bei Manchester United nur noch einen Vertrag bis 2019. „The Telegraph“ berichtet von einem Treffen von De Gea’s Berater Jorge Mendes und Manchester United-Verantwortlichen. Laut der englischen Zeitschrift gab es keine Einigung der beiden Parteien. De Gea hat zwar noch ein Jahr Vertrag bei den „Red Devils“, doch ob er diesen erfüllen möchte steht noch offen.

Zwar wurde de Gea in den letzten fünf Saisons viermal zum besten Spieler des englischen Rekordmeisters benannt. Allerdings befindet sich Manchester United aktuell auf dem achten Tabellenrang, woran auch de Gea nicht unschuldig ist. Denn United kassierte bisher schon 14 Gegentore innerhalb nur acht Meisterschaftsspielen in der Premier League.