Kreisliga – Fußballer stirbt beim Spiel

Bilderquelle: Imago/Patrick Scheiber, www.tsgwattenbach.de/

Am Sonntag fand das Kreisliga-B-Kassel-Spiel zwischen dem TSG Hertingshausen II und TSG Wattenbach II statt.

Hier kam es zu einem tragischen Ereignis, weshalb das Spiel abgebrochen wurde. Einer der Spieler aus Wattenbach (Uli W.) brach bewusstlos auf dem Feld zusammen und starb im Alter von erst 56 Jahren.

Vor dem Spiel gab es in Wattenbach personelle Sorgen. Uli W., dessen Söhne ebenfalls in der Mannschaft spielen, half aus. Einer der beiden war mit seinem Vater auf dem Platz und der andere war verletzungsbedingt nur als Zuschauer von der Partie. Im Laufe des Spieles hatte Uli W. mitgeteilt, dass ihm Übel sei, spielte jedoch weiter. Nur wenige Augenblicke später sank er auf dem Rasen zusammen und kam nicht mehr zu sich.