Flucht aus dem Stadion nach CL-Remis! – Kriselt es beim FCB und James Rodriguez??

Bilderquelle: Imago/Eisenhuth, Imago/De Fodi

In München will die Oktoberfeststimmung nicht aufkommen. Am letzten Bundesligaspieltag gab der Rekordmeister, aufgrund einer Niederlage gegen Hertha BSC Berlin, die Tabellenführung an Borussia Dortmund ab. Durch Ideenlosigkeit und Ineffektivität vor dem gegnerischen Tor mussten sich die Münchener in der Hauptstadt geschlagen geben. Auch in der Champions League fehlt die Souveränität.

Mit teilweise sehr passivem Verhalten konnte sich der mehrfache deutsche Meister nicht gegen Ajax Amsterdam durchsetzen. So sieht man auch einigen Spielern des Vereins die Frustration an. Nach dem 1:1 Unentschieden gegen Ajax verließ ein Spieler sogar frühzeitig das Stadion.