FC Barcelona möchte diesen Weltklasse Verteidiger zum Rekordtransfer machen!

Bilderquelle: Imago/Insidefoto, Imago/ZUMA Press

Laut Berichten der „Corriere dello Sport“ sind die Spanier nun fündig geworden. Barca möchte in der Transferperiode im Winter ein Angebot für Kalidou Koulibaly vom SSC Neapel abgeben. Es ist die Rede von einer Ablösesumme von sage und schreibe rund 100 Millionen Euro für den 27-jährigen Senegalesen. Sollte dieser Wechsel tatsächlich zu Stande kommen, wäre das der teuerste Verteidiger der Geschichte. Der bisherige Rekordträger ist Virgil van Dijk, für den Liverpool 78,8 Millionen Euro bezahlte.