Dortmund vor großem Coup: Ex-Bayern-Star vor Wechsel zum BVB…!

Fotoquelle: Imago/ Thomas Bielefeld ; instagram.com/hbadstuber/

Der deutsche Spitzen Klub Ballspielverein Borussia aus Dortmund konnte am Wochenende einen unfassbar wichtigen Dreier landen. Zu Hause im Signal Iduna Park schlug man den punktgleichen direkten Verfolger aus Frankfurt am Ende mit 3:2. Dabei glich die Eintracht erst in der Nachspielzeit durch den Rückkehrer Danny Blum zum 2:2 aus, bevor der Winter Transfer Michy Batshuayi sensationell mit seinem zweiten Tor am Tag das 3:2 erzielte.

Somit hat der BVB weiterhin die besten Karten sich erneut direkt für die UEFA Champions League in der kommenden Saison zu qualifizieren. Als Tabellendritter hat man aktuell 1 Punkt Rückstand hinter dem FC Schalke 04 und einen Vorsprung vor der Werkself aus Leverkusen.