Bericht aus Spanien: Ousmane Dembele vor Rückkehr in die Bundesliga!

Bilderquelle: Imago/De Fodi, Imago/ZUMA Press

Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München befindet sich aktuell am Anfang der Saison. Man gewann beide Spiele mit einem Torverhältnis von 6:1. Morgen gehts in der heimischen Allianz Arena gegen Bayer Leverkusen ran, die noch punktlos sind.

Personell bahnt sich derweil womöglich ein ganz großer Deal im Winter/Sommer 2019 an. Laut einem Bericht des spanischen Magazins Don Balon soll der FC Bayern an einer Verpflichtung des französischen Superstars Ousmane Dembele interessiert sein. Als Ablöse seien demnach satte 100 Millionen Euro im Gespräch.

Hinter Dembele, der sich 2017 vom Ballspielverein Borussia aus Dortmund zum spanischen FC Barcelona streikte, liegt eine nahezu katastrophale Saison. Mit den Katalanen flog er in der UEFA Champions League früh raus und kam selbst nach einer großen Verletzung kaum zum Zug. In der neuen Saison kommt er immer besser in fahrt. Er absolvierte für die Katalanen 3 Saisonspiele und erzielte dabei 2 Tore.

Ob allerdings Barca einen Abgang von Dembele zustimmt, steht in den Sternen. Allerdings muss dafür Dembele weiterhin starke Leistungen bringen!!