Bayern-Star Sebastian Rudy besucht RB Leipzig-Trainingszentrum

Bilderquelle: Imago/ ActionPictures ; Imago/ Nordphoto

Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München hat gestern einen starken Start in die neue Saison hingelegt. Im deutschen Supercup gewann man in der Commerzbank Arena gegen die SG Eintracht Frankfurt glatt mit 5:0. Bevor es am kommenden Samstag dann jedoch in der ersten Hauptrunde des DFB Pokals gegen Drochtersen Asseln geht und man am 24. August eine Woche später gegen die TSG 1899 Hoffenheim in die Bundesliga startet, könnte die Partie gestern für einen Bayern-Star die letzte gewesen sein.